Erasmus-Gymnasium Logo Mobile

Schulpsychologie

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Eltern,
 

Schulpsychologische Beratung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, an Eltern und an Lehrkräfte. Dabei ist die Beratung vertraulich, unterliegt also der Schweigepflicht, kostenlos und freiwillig. 

Mögliche Gründe für eine Beratung können dabei zum Beispiel sein:

  • Lern-, Motivations- und Verhaltensprobleme
  • plötzlich und stark absinkende Schulleistungen
  • Ängste (Prüfungsangst, Schulangst, …)
  • Streitigkeiten und Konflikte mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Geschwistern oder Lehrkräften
  • Teilleistungsstörungen (z.B. Lese- und Rechtschreibstörung)
  • persönliche Stress- und Krisensituationen


Als Schulpsychologin unterstütze und begleite ich also Menschen bei der Lösung verschiedenster Probleme. Schulpsychologische Beratung dient als erste Anlaufstelle, eine Therapie kann sie aber nicht ersetzen. 

Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme und auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Theresa Weißer, StRefin
Staatliche Schulpsychologin

Kontakt:
E-Mail: theresa.weisser@eg-amberg.de 
Telefonsprechstunde: nach Vereinbarung, bitte Anmeldung per Mail.

Schülerinnen und Schüler können mich natürlich auch jederzeit direkt in der Schule ansprechen.
 

Leider können datenschutzrechtlich keine Onlineberatungen stattfinden. Ich bin aber nach Vereinbarung telefonisch erreichbar und in dringenden Fällen können wir einen persönlichen Beratungstermin in der Schule vereinbaren. Ich bin täglich per Mail erreichbar und rufe dann gerne zurück.

Corona Unterstützungspaket

Top