Erasmus-Gymnasium Logo Mobile

Unsere Partnerschulen

Liceo Bagatta / Desenzano del Garda

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Amberg und Desnzano del Garda nehmen alljährlich Italienischschülerinnen und -schüler unserer 11. Jahrgangsstufe am Schüleraustausch mit der am Südufer des Gardasees gelegenen Stadt teil. Unsere Partnerschule in Desenzano, das Liceo Bagatta, wurde 1792 gegründet und hat bietet seinen Schülerinnen und Schülern vier Ausbildungsrichtungen: humanistisch (liceo classico), neusprachlich (liceo linguistico), naturwissenschaftlich (liceo scientifico) sowie die Fachrichtung „Humanswissenschaften“ (scienze umane). Derzeit besuchen ca. 850 Schülerinnen und Schüler das Gymnasium im Zentrum der Stadt. Neben weiteren Austauschprogrammen mit deutschen Städten besuchen die Schülerinnen und Schüler des Liceo u.a. auch Schulen in Österreich, Frankreich, Dänemark und Finnland. Durch die langjährige Städte- und Schulpartnerschaft zwischen Amberg und Desenzano und die damit verbundenen Austauschprogramme erhalten unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Einblicke in den schulischen und familiären Alltag in Italien zu gewinnen und zudem wertvolle sprachliche sowie interkulturelle Erfahrungen zu sammeln.

Zur Schulwebsite des Liceo Bagatta

Foto (Copyright): Liceo Bagatta

Amalie Skram Skole / Bergen

In der 11. Jahrgangsstufe bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit in einem auf englisch durchgeführtem Austausch die erst 2014 in Bergen neu gegründete Schule Amalie Skram zu besuchen. Diese gehört seitdem zu den beliebtesten und modernsten Schulen Norwegens, was sich unter anderem anhand der zur Aufnahme nötigen Notendurchschnitte und der beeindruckenden Ausstattung der Schule ablesen lässt. Auch die pädagogische Ausrichtung bietet durch hohe Eigenverantwortung der Schüler und viel projektbasierten Unterricht interessante Einblicke. Die ca. 1000 Schülerinnen und Schüler der Amalie Skram Schule besuchen alle die 11. bis 13. Klasse, also einen mit der bayrischen Oberstufe vergleichbaren Abschnitt.

Zur Schulwebsite der Amalie Skram Skole

Collège Clos-Chassaing / Périgueux

Unsere französische Partnerschule ist das Collège Clos-Chassaing in Périgueux, Ambergs Partnerstadt im Südwesten von Frankreich. Uns verbindet eine ganz besondere Beziehung, die bereits seit über 40 Jahren besteht. So kommt es auch, dass bei so manchen unserer Schüler bereits die Eltern am Austausch teilgenommen haben!

Wir führen diesen Austausch mit den Französisch-Schülern 9. Klassen durch. In Frankreich besuchen Schüler nach der Grundschule (école élémentaire) zunächst bis zur 9. Klasse ein collège. Erst dann wechseln sie an ein lycée, wo sie nach der 12. Klasse das Abitur ablegen können. 

Das Collège Clos-Chassaing ist eines der wenigen collèges der Region, an denen noch in so hohem Maße Deutsch unterrichtet wird. Es  liegt in einem ruhigen Viertel von Périgueux, in nur wenigen Minuten erreicht man die malerische Altstadt. Die ca. 550 Schüler können von zahlreichen Projekten und Maßnahmen profitieren, unter anderem einer musikalischen Zusatzausbildung, den sogenannten classes de CHAM (classes à horaires aménagés en musique) in Partnerschaft mit dem Musikkonservatorium, der classes bilangues Englisch-Deutsch, Spanischunterricht, dem deutsch-französischen Austausch, dem Chor und verschiedenen Studienfahrten. Der aktuelle Schulleiter ist Stéphane Brochon, das Bildungsteam besteht aus etwa 50 Personen.

Top