Erasmus-Gymnasium Logo Mobile

Rekord! 102 Bücher in sechs Wochen!

Dass Lesen super Spaß macht und dass man dabei sogar einen Rekord aufstellen kann, hat Tobias Loos (7b) in den Sommerferien gezeigt.

Tobias hat sich beim alljährlichen „Sommer-Leseclub“ der Stadtbibliothek Amberg beteiligt und dabei hervorragend abgeschnitten, wie die Teilnahme-Urkunde beweist. In nur sechs Wochen hat Tobias 102 Bücher gelesen und damit den Spitzenplatz bei den Teilnehmern des „Leseclubs“ belegt. Seine persönlichen Bestleistungen lagen bei 15 Büchern mit 2000 Seiten, die er innerhalb von 5 Tagen gelesen hat, bzw. bei 26 Büchern, die er innerhalb einer Woche durchgeschmökert hat. Dies war vor allem auch deshalb möglich, weil die Kinder und Jugendlichen in diesem Jahr nicht nur jeweils zwei Bücher mit nach Hause nehmen durften, sondern so viele wie transportiert werden konnten.

Das Genre eines guten Buches spielte für Tobias dabei keine große Rolle. Dies zeigen die Lieblingsbücher, die Tobias aufgrund seiner tollen Leseerfahrung empfehlen kann. Besonders gefallen haben Tobias der Fantasyroman „F.I.E.S. Fachinstitut für extreme Schurkenerziehung“ von Mark Walden ebenso wie die Bücher der Reihe „Spirit Animals“ oder die Bände des „Tatort Oslo“ von Knut Krüger.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leseleistung!

Top