Erasmus-Gymnasium Logo Mobile

Große Erfolge bei Kunstwettbewerben

Auch dieses Jahr beteiligten sich Schülerinnen und Schüler des EGs wieder erfolgreich am Europäischen Wettbewerb zum Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“. Innerhalb ihres für ihre Altersgruppe zugeschnittenen Moduls „The Art of Nature“ konnten Julian Walz 10b und Rhonda Barchuan 9b mit ihren äußerst kreativen und ansprechenden Landschaftsmalereien die Jury überzeugen. So gelang es Julian Walz sogar einen Bundespreis zu erzielen und darf sich über eine Bildungsreise (das Ziel wird noch vom Veranstalter bekanntgegeben) und einen Büchergutschein freuen. Rhonda Barchuan gewann einen Landespreis inklusive Büchergutschein.

Beim Plakatwettbewerb für das Amberger Stadt- und Schulradeln gewann der Bildvorschlag von Maritta Singer Q12. Ihr abstrahiertes, gestisch und sehr ausdrucksstark gemaltes Fahrrad kann nun in ganz Amberg auf dem Plakat für das diesjährige Schulradeln bewundert werden.

Wir gratulieren unseren Preisträgerinnen und Preisträger recht herzlich!

Top