Erasmus-Gymnasium Logo Mobile

Vortrag zur beruflichen Orientierung

Am Donnerstag, den 25.11.21, referierte Fr. Dr. Katrin Morgenstern von der OTH Amberg-Weiden für die Q11 zu den Themen „Stipendien“ und „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“. Dabei gelang eine Verbindung der Beruflichen Orientierung im P-Seminar und der wissenschaftlichen Arbeitsweise im W-Seminar.

Dabei ging die Referentin sehr detailliert auf die Anfangsphase der selbständigen Arbeit im W-Seminar ein und stellte ein Knochengerüst an Tipps und Hilfestellungen vor, diese Phase strukturiert und sinnvoll zu beginnen.

„Stipendien bekommen nur 1,0er Abiturienten!“ Dieses Vorurteil räumte Fr. Dr. Morgenstern eindrucksvoll aus dem Weg. Ihr umfangreicher Überblick über verschiedene Angebote von Stiftungen, Parteien und staatlichen oder privaten Institutionen erweckte doch bei vielen die Motivation, sich nach dem Abitur auch dieser Unterstützung zuzuwenden.

Top