Erasmus-Gymnasium Logo Mobile

Elternbeiratswanderung am 07. November 2021 im Hirschbachtal

Welche Veranstaltung eignet sich am besten, um die gegenwärtigen Abstandsregeln einzuhalten und trotzdem persönlich zusammenzukommen? Eine Wanderung in der der schönen Natur unserer Umgebung!
Aus diesem Grund war sich der Elternbeirat des Erasmus-Gymnasiums schnell einig, in diesem Jahr die traditionelle Schulwanderung wieder aufleben zu lassen. Als Ziel wurde der Höhlenrundwanderweg im Hirschbachtal ausgewählt, und am Sonntag den 07. November 2021 um 11 Uhr ging es los.

Obwohl der anfängliche Sonnenschein an diesem Tag bald von Regenwolken abgelöst wurde, trafen sich ca. 60 unverzagte Eltern, Schüler und Lehrer in Hirschbach. Auch unser Direktor Herr Weiß-Mayer war fröhlich mit von der Partie. Entlang des ansteigenden Weges konnten bald die ersten Höhlen von den begeisterten Kindern erkundet werden.

Nach kurzer Strecke erreichten wir die Höhensteige, die bei gutem Wetter von vielen Kletteren besucht werden. An diesem Tag hatten wir die grandiose Natur und den Ausblick auf die fränkische Nachbarschaft eher für uns alleine.
Da das Wetter sich immer mehr von der rauen Seite zeigte, kürzten wir den Weg spontan ab und erreichten nach eineinhalb Stunden wohlbehalten unsere Wirtschaft „Zum Goldenen Hirschen“. Dieser historische Gasthof wurde 1630 erbaut und verwöhnte uns mit leckeren Mahlzeiten. So ging ein unvergesslicher Ausflug zu Ende, der uns viele schöne Eindrücke und Bekanntschaften auch über die Schule hinaus bescherte!

Matthias Bierler

Top