Erasmus-Gymnasium Logo Mobile

Tim Knorr gewinnt Preis bei Schülerwettbewerb rund um die Amberger Glaskathedrale

"Der Arbeit Paläste bauen - Die erste und die letzte Fabrik von Walter Gropius" war das Thema der Sonderausstellung von Juni bis Oktober 2021 des Stadtmuseums Amberg. Anlässlich der zum 50 jährigen Jubiläum der offiziellen Einweihung der Amberger Glaskathedrale rief das Stadtmuseum Amberg zum Gestaltungswettbewerb auf. Dieser richtete sich an Schulklassen der 5. - 11. Jahrgangsstufe aus Amberg und dem Landkreis Amberg Sulzbach. Von über 250 eingereichten Arbeiten wählte die Jury die zwölf besten aus. Vom Erasmus-Gymnasium konnte Tim Knorr 6c mit seiner kreativen Umgestaltung der Glaskathedrale, die er zeichnerisch und äußerst kreativ in eine Weltraumstation verwandelte, einen Preis erzielen, der ihm am 13. Juli in feierlichem Rahmen im Stadtmuseum Amberg überreicht wurde. Wir gratulieren dazu recht herzlich!

Die Arbeiten können noch bis Oktober in der Lounge des Stadtmuseums bewundert werden. 

Top